Make cakes, not war!

24 Sep

Wie bereits angekündigt habe ich mich die letzten zwei Tage in die Küche gestellt und war ein wenig produktiv. 🙂
Gebacken wurden diese Brownies und dieser vegane Möhrenkuchen, wobei letzterer die gesunde, aber sehr leckere Alternative zu den köstlichen Schokoschnitten ist. Ein bisschen verbesserungswürdig sind beide Kuchen, der Möhrenkuchen ist ein bisschen zu zitronig und die Brownies sind in der Form missglückt, schmecken aber trotzdem beide großartig.

So sieht der Spaß aus:

Diese leckeren Kakaoschnitten wurden heute zum Tee verspeist. 🙂

Für heute steht noch einiges auf dem Plan, ich möchte nämlich gleich zum Bastelladen fahren und mir endlich das Material kaufen, die ich benötige, um ein Geflecht aus Perlen und Feder zu basteln, das ich mir ins Haar binden kann. Ich habe das zwar schon seitdem ich „Whip it!“ geschaut habe vor, aber ich kam irgendwie nie dazu.
Ungefähr in die Richtung wird das gehen:

Das Foto und die Anleitung findet man auf dem wunderbaren DIY-Blog P.S. – I made this.

Ach ja, die wichtigste Mitteilung hätte ich fast vergessen:
Die langersehnte Verfilmung meiner Lieblings-Graphic-Novel-Reihe Scott Pilgrim „Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt“ wird schon am 21. Oktober 2010 in den deutschen Kinos sein – also ungefähr drei Monate früher als geplant. Ich freue freue freue freue mich schon so drüber. 🙂
Zum Thema Filme gibt es noch etwas Tolles, der neue Trailer zum nächsten Harry Potter nämlich. Ich persönlich finde ihn fantastisch, ich habe Gänsehaut bekommen – wie schon beim letzten Mal. Seht ihn euch unbedingt an.

Advertisements

Eine Antwort to “Make cakes, not war!”

  1. Judith 27. September 2010 um 14:50 #

    Mmhh, die Brownies! Ich glaube, die mache ich als nächstes auch mal 🙂

    Jaaa, das Lied von Philipp Poisel ist toll. Gehört eindeutig zu meinen Lieblingsliedern auf dem Album.

    Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: