Disposable 2010

24 Feb

Nach zwei Monaten habe ich es heute auf die Reihe bekommen, die entwickelten Fotos meiner Einwegkamera einzuscannen. Die sind zum Teil schäbig, aber es sind Schnappschüsse, sie gehören nicht perfekt. Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass der Film bereits abgelaufen war – also das Ergebnis ist extra-grainy und etwas dunkel. (Dass der Blitz drinnen dringend verwendet werden sollte, habe ich nun auch gemerkt.)

Advertisements

2 Antworten to “Disposable 2010”

  1. Judith 25. Februar 2011 um 21:02 #

    Ja genau. Eins meiner absoluten Lieblingslieder!
    Deine Bilder sehen tatsächlich sehr .. Interessant aus. Hat was kunstvolles 😀

  2. lea 22. April 2011 um 08:44 #

    die sind voll schön. ich liebe so unperfekte einfache, am besten noch unscharfe Fotos. Besonders der Origami-Pelikan. Den find ich tollllll:)
    lg lea

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: