Stop ACTA, act now!

1 Feb

Sollte jemand von euch noch nichts von der ACTA gehört haben, so sollte er oder sie das dringend tun. Ich weiß, dass das Lesen von langen, komplizierten Texten immer so eine Sache für sich ist, deshalb könnt ihr euch einfach dieses anschauliche Video von Anonymous anschauen:

Ihr seht, dass die ACTA jede und jeden betrifft, der im Netz aktiv ist, egal ob beim Bloggen, Twittern, Youtube, Youtube oder Skype – also so ziemlich alle. Rechte wie die Meinungs- und Pressefreiheit können uns so genommen werden, profitieren tun nur die wenigsten davon und das Internet wird sich von Grund auf verändern.
Umso wichtiger ist es, jetzt zu handeln. Was ihr dagegen tun könnt? Zum Beispiel könnt ihr diese Petition hier unterschreiben und am 11. Februar 2012 auf den Straßen demonstrieren. Hier könnt sehen, was bei euch in der Nähe stattfindet.

Advertisements

2 Antworten to “Stop ACTA, act now!”

  1. M. 6. Februar 2012 um 10:00 #

    Super, dass du ein Video postest in dem ACTA verständlich erklärt wird 🙂

    • henghdf 6. Februar 2012 um 13:06 #

      Sehr gerne, ich habe es auf Facebook gesehen und dachte mir, dass alle Leute, die was mit dem Internet zu tun haben, sich das anschauen sollten. Vielen ist gar nicht bewusst, was ACTA überhaupt für Konsequenzen haben wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: