Keine Bild in meinen Briefkasten!

18 Apr

Der Springer-Verlag wird 60! Hurra! Damit wir alle was davon haben, werden am 23. Juni Sonderausgaben an jeden Haushalt in der BRD verschenkt. Wer allerdings keine Lust hat, den Müll in seinem Briefkasten zu haben, der kann diese vorgefertigte Mail abschicken und muss sich keine Sorgen darum machen, Hetzpresse zugeschickt zu bekommen.

Damit wird dem Verlag natürlich auch ein Zeichen gesetzt, da Teile der Bevölkerung ihr Produkt ablehnen und sich von dem „beliebtesten Blatt Deutschlands“ distanzieren.

 

Advertisements

Eine Antwort to “Keine Bild in meinen Briefkasten!”

  1. karoworldx3 18. April 2012 um 13:03 #

    Die Mail hatte ich auch schon abgeschickt. Dieses Schundblatt kommt mir nicht ins Haus (auch wenn ich eigentlich noch bei meiner Mutter wohne, aber sie schert sich da sowieso nicht drum). Obwohl dann hätte man vielleicht wenigstens etwas, wo man berechtigt draufkotzen könnte. (^__~)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: