The XX, Zenith, München

13 Dez

Das Konzertjahr 2012 fand seinen glorreichen Abschluss am 30. November im Münchener Zenith. Dort sorgten nämlich John Talabot und The XX für einen Abend voll Intensität, Emotion und Bass. Ich war zuerst etwas skeptisch, weil ich die Befürchtung hatte, dass Menschen in München einen Stock im Arsch haben – das war zum Glück nicht der Fall. Stattdessen haben sie ein Faible für ihre Smartphones, die sie durchgehend im Film- und Fotomodus in die Höhe hielten. Der Anblick war irgendwie traurig, aber auch nervig, weil mir die Sicht versperrt wurde (und dabei bin ich schon so klein!).

Zenith, Munich

The XX spielten beide Platten, machten ein Live-Mashup von Shelter und überzeugten mit unglaublichen Visuals. Sie zeigten eben nicht nur musikalisch, sondern auch optisch, wie wenig Mittel es für einen großen Effekt braucht. Projizierte Abstraktionen, ihr bekanntes Riesen-X und eine abwechselnde Farbgebung des Objekts begeisterten mich so sehr, dass ich einen kompletten Film verschoss. Leider sind nicht alle Fotos etwas geworden. Mein Best of bekommt ihr hier zu sehen.

München als Stadt finde ich nebenbei bemerkt overrated.

Coexist

The XX, Zentih, Munich

The XX, Zentih, Munich

The XX, Zentih, Munich

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: