Gezwitscher

25 Jan

Wenn Langeweile und ein akutes Mitteilungsbedürfnis sich paaren, kommen dabei ganz komische Sachen raus – wie ein Twitter-Account. Ich hatte vor 4 Jahren mal einen, den ich kaum genutzt und deshalb gelöscht habe, jetzt versuch ich’s noch mal. Wer sich von mir zuspammen lassen möchte, möge einfach sassyheng folgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: