Gute Werbung, schlechte Werbung

29 Jun

Wenn du denkst, in den Tiefen des Internets etwas Mieses gefunden zu haben, weißt du, dass du noch tiefer graben kannst und es nach unten hin kein Ende gibt. Das beweist das neue – darf es schon als solches bezeichnet werden? – Genre Azubi-Rap. Vergiss Gangster-Rap, Zecken-Rap war gestern, selbst Conscious-Rap kann nicht mithalten. Mit maximaler Street Credibility und minimalem Schamgefühl performen Azubis Image-Filme für ihr Unternehmen. Den Edeka-Rap wirst du bestimmt schon mal gehört haben, doch mit imitiertem Guetta-Style oder Frei.Wild-eskem Sound bei HD-Optik einer Bäckerei stehen andere Branchen dem Supermarkt in keinem Punkt nach. Auf dem Tumblog Azubirap gibt es eine Sammlung aller bisher erschienen Videos.

Werbung geht aber auch anders. Werbung geht auch gut. Selbst für Kondome. Lässt mensch mal Frauen ans Werk, gibt es auch mal überzeugende, witzige, unsexistische Spots. Ist der nicht super?

Durex ad long version from Charlotte Rabate on Vimeo.

Advertisements

2 Antworten to “Gute Werbung, schlechte Werbung”

  1. 1kaffeeodertee 29. Juni 2013 um 18:57 #

    witzig ist es dennoch…irgendwie…leider hatte ich in meiner Kindheit keine Kondome zu Verfügung um Wasserbomben, daraus zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: