Blind Date

10 Nov

Einer Person, die eins überhaupt nicht kennt, ein Mixtape zu machen, ist einerseits sehr schwer und andererseits einfach, weil es in alle Richtungen gehen darf, aber irgendwie doch einen Rahmen hat.

Für mich ist es wie ein Blind Date. Du weißt nicht, was du dir erhoffen kannst oder was dich auf der anderen Seite erwartet. Wie kleidest du dich? Lässig? Süß? Schick? Verführerisch? Ziehst du lieber fancy Unterwäsche oder gepunktete Socken an?

Einerseits willst du ganz du selbst sein, andererseits willst du so viele Facetten wie möglich zeigen. Jedenfalls ist dieses Mixtape das Ergebnis eines Mixtape-Swaps. Mal sehen, wie’s ankommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: